Doris Steffan-Wagner & Martin Steffan  

/

     Sopran & Tenor

 

PRESSESTIMMEN


  • "...eine faszinierende Zeitreise mit dem Ensemble 'Canto corde sonore' als kenntnisreiche Interpreten."
    "Kreis-Anzeiger" über das Konzert 'Musik der Reformationszeit - der Soundtrack der Reformation' vom 23.09.2017 in der ev. Stadtkirche Nidda


  • "Selten wurde so unterhaltsam, gleichzeitig seriös, aber nicht ohne Schmunzeln ein Stück Kirchen- und Kulturgeschichte zu Gehör  und ins Gemüt gebracht. Die Zuhörer honorierten das Dargebotene mit anhaltendem Applaus und mit 'Standing Ovations'…"
    "Odenwälder Zeitung" über das Konzert 'Musik der Reformationszeit - der Soundtrack der Reformation' v. 20.05.2017 in der Gustav-Adolf-Kirche Affolterbach


  • "Sowohl von der frischen und sympathischen Präsentation dieser Stücke als auch von dem hohen musikalischen Niveau her ein besonderer kultureller Leckerbissen. … Besonders das Spiel des Saiteninstrumentalisten  Merkel, der neben der Laute auch Instrumente wie die Theorbe … brillant beherrschte. … Steffan und Steffan-Wagner … servierten dem Publikum hohe Gesangskunst."
    "Odenwälder Zeitung" über über das Konzert mit dem Titel 'Scherzi musicali' vom 17.09.2016 im Hof-Theater-Tromm in Grasellenbach


  • "Auf der Bühne des Kursaals herrschte ... feinster Wohlklang der Stimmen und Saiten und höchstes Engagement, wobei sich die Darstellenden manches Augenzwinkern angesichts der edlen Melodramatik nicht verkneifen konnten. Insgesamt war es eine köstliche Veranstaltung von Raritäten-Charakter, ... die mit reichem Applaus belohnt wurde."
    "Bad Schönborner Woche" über das Konzert mit dem Titel 'Scherzi musicali' vom 01.05.2016 im Kursaal der Acura-Sigel-Klinik in Bad Schönborn


  • "Alle Werke erklangen wunderbar differenziert: kraftvoll, zart, lyrisch, bis hin zum Dramatischen. Das künstlerische Niveau war dabei sehr hoch. ... Schätze aus alter Zeit, aus Renaissance und Barock, die den Ohren und  Herzen des 21. Jahrhunderts gut taten. ... Es war erfreulich und sehr hilfreich, dass die drei Künstler selbst durch das Programm führten und dabei wertvolle Erläuterungen gaben. ....Gerade auch diese Wortbeiträge machten dieses Konzert lebendig und trugen zu der spürbar guten Atmosphäre in der Kirche bei. Für den sehr verdienten und langen Beifall bedankten sich die Künstler mit einer Zugabe. ..."
    "Odenwälder Zeitung" über das Konzert mit dem Titel 'Scherzi musicali' vom 24.04.2016 in der Ev. Kirche Wald-Michelbach